GOTT HAT DEN MENSCHEN DIE TIERE ANVERTRAUT

ER HAT SIE IHNEN NICHT AUSGELIEFERT

Hündin "Maja"

Zurückgelassenes Hundemädchen sucht neues Zuhause

Unsere schöne Maja wurde einsam und allein auf der Straße gefunden, wo sie einfach entsorgt und zurückgelassen wurde. Wie so oft ist es leider kein Einzelfall in Rumänien, dass Hunde einfach wie Müll ‚entsorgt‘ werden.

Maja 17


Jedoch - die kleine Maja hatte großes Glück im Unglück und wurde noch rechtzeitig gefunden.

Und wir wünschen uns jetzt für die kleine Maja, dass ihre Glückssträhne nicht mehr abreißt und suchen für die kleine Fellnase auf diesem Wege ein neues schönes Zuhause hier in Deutschland mit Menschen, die ihr die Zuneigung und Liebe entgegenbringen, welche sie so lange vermissen musste.



Ansonsten lässt sich zu unserem kleinen Schützling noch nicht so sehr viel sagen außer, dass sie die Nähe zu uns Menschen sucht und Katzen gegenüber auch nicht abgeneigt zu sein scheint.


Hier ein paar Daten zu unserer Maja:

Geschlecht: weiblich
Maja 15
Rasse: Mischling
Größe: mittel
Alter: geb. ca. November 2015
Gewicht: 6,5 kg
Geimpft: JA
Gechipt: JA
Entwurmt: JA
Kastriert: JA
Schutzgebühr: 380,- Euro
Aktueller Aufenthaltsort: Rumänien
Ausreise mit EU-Pass: ca. 4 Wochen nach Anfrage

Wenn sie sich in unsere kleine liebenswerte Maja verguckt haben, dann sind für eine Adoption nur noch ein paar Voraussetzungen zu beachten:
Zum einen - ein großes liebevolles Herz, daneben Zeit für die Eingewöhnungsphase und die dafür notwendige Geduld. Das ist schon mal das Wichtigste!

 

Dann kommen noch die erforderlichen Randbedingungen dazu: Das Einverständnis des Vermieters, die Einigkeit der ganzen Familie über die Anschaffung eines Lebewesens, usw.
Dies würden wir alles gern bei einem persönlichen Gespräch mit Ihnen klären.

Wenn Sie denken, dass sie der richtige Mensch oder die perfekte Familie für unser süße Maja sind, dann melden Sie sich doch bitte einfach bei ErikaLinda oder Tina.