GOTT HAT DEN MENSCHEN DIE TIERE ANVERTRAUT

ER HAT SIE IHNEN NICHT AUSGELIEFERT

Junghündin "Zora"

„Ich suche ein kleines Körbchen für mich"

Nicht zu glauben, aber auch dieses liebenswerte und wunderschöne Hundemädchen wurde einfach weggeworfen.

Zora


Zora wurde mit ihren zwei Schwestern schutzlos im Wald ausgesetzt wo so kleine Welpen kaum eine Chance zum Überleben haben.
Sie hatten wirklich sehr viel Glück, dass eine Tierschützerin die Kleinen entdeckte, liebevoll aufpäppelte und so vor dem sicheren Tod rettete.



Trotz des vielen Leides, dass sie schon erleben musste, hat sie ihr Vertrauen zu den Menschen nicht verloren.
Sie kuschelt ausgesprochen gern, ist äußerst sanftmütig und immer bemüht alles richtig zu machen.

Mit anderen Hunden kommt sie bestens zurecht, sie lebt derzeit in einem Hunderudel.


Hier ein paar Daten zu unserer Zora:

Geschlecht: weiblich Zora 10
Rasse: Mischling
Größe: mittel
Alter: ca. 7 Monate
Gewicht: ...
Geimpft: JA
Gechipt: JA
Entwurmt: JA
Kastriert: ...
Schutzgebühr: 350,- Euro
Aktueller Aufenthaltsort: Rumänien
Ausreise mit EU-Pass: ca. 4 Wochen nach Anfrage

Nun sucht Zora ein liebevolles Zuhause bei verantwortungsvollen, tierlieben und herzlichen Menschen hier in Deutschland.  Denn ein dauerhaftes Leben in einer notdürftigen Unterkunft ist ja ganz sicher kein Leben für ein so schönes kleines Hundemädchen.

Haben Sie ein Körbchen für unser Zora frei?

Dann melden Sie sich doch bitte bei Linda oder Tina.