GOTT HAT DEN MENSCHEN DIE TIERE ANVERTRAUT

ER HAT SIE IHNEN NICHT AUSGELIEFERT

Rüde "Grisu"

 Der kleine Grisu sucht ein endgültiges Zuhause

Auch unser kleiner Grisu ist ein sogenannter „Wegwerfhund“ aus Rumänien.

Grisu 27


Unsere Tierschützerin vor Ort erfuhr, dass dieser kleine Hund misshandelt und geschlagen wurde.
Das ist leider nur allzu oft der grausame Alltag in Rumänien.
Natürlich setzte sie alles in Bewegung, um dieses kleine Wesen vor ihren Peinigern und von der Straße weg zur retten.

Fürs Erste ist der kleine Grisu jetzt in Sicherheit. Aber auf Dauer wünscht er sich so sehr ein eigenes Zuhause, wobei wir ihm auf diesem Wege natürlich gern beim Suchen helfen möchten.



Mit seinen Artgenossen versteht sich Grisu sehr gut. Deswegen würde er sich sicher auch über einen „Hundekumpel“ sehr freuen.
Wir wollen damit sagen, dass er auch als Zweithund wirklich sehr gut geeignet wäre.


Hier ein paar Daten zu unsererm Grisu:

Geschlecht: männlich Grisu 23 2
Rasse: Mischling
Größe: klein
Alter: ca. 3 Jahre
Gewicht: k.A.
Geimpft: JA
Gechipt: JA
Entwurmt: JA
Kastriert: JA
Schutzgebühr: 380,- Euro
Aktueller Aufenthaltsort: Deutschland
Vermittlung/Endstelle: Nach erfolgter Vorkontrolle

So für Grisu die Möglichkeit besteht, regelmäßigen Kontakt zu seinen Artgenossen halten zu können, wäre das jedoch keine zwingende Voraussetzung für eine Adoption.
Bei all dem Leid, das ihm in seinem jungen Leben schon zugefügt wurde, sucht er nur die Zuneigung und Nähe der Menschen und will einfach geliebt werden.

Unser kleiner Jung-Hund hätte es wirklich verdient, endlich ein Zuhause ohne Misshandlung und voller Lieber zu finden.

Wenn vielleicht genau Sie der Mensch sind, der unserem Grisu sein Herz und damit die Tür zu seinem großen Glück öffnen möchte, dann melden Sie sich doch einfach bei Linda oder Tina.