GOTT HAT DEN MENSCHEN DIE TIERE ANVERTRAUT

ER HAT SIE IHNEN NICHT AUSGELIEFERT

Junger Rüde "Max"

Unser junger Rüde „Max“ sucht ein „Für-immer-Zuhause“

Der liebe Max wurde in Rumänien offenbar auf der Straße aufgegriffen und in einen dortigen Shelter gesteckt. Es war offensichtlich, dass er diesen Aufenthalt dort nicht lange überlebt hätte.

Max 17


Doch unser Max hatte Glück. Er wurde von unserer Tierschützerin vor Ort aus dem Shelter geholt und dadurch vor dem Schlimmsten bewahrt.



Nun suchen wir für Max ein liebevolles Zuhause in dem er dauerhaft leben und sich auch richtig entfalten kann.

Daher unser Anfrage: Wer möchte diesem Schatz ein "Für-immer-Zuhause" ermöglichen?


Hier ein paar Daten zu unsererm Max:

Geschlecht: männlich Max 10
Rasse: Mischling
Größe: klein - mittel
Alter: geb. November 2015
Gewicht: k.A.
Geimpft: JA
Gechipt: JA
Entwurmt: JA
Kastriert: JA
Schutzgebühr: 380,- Euro
Aktueller Aufenthaltsort: Rumänien
Ausreise mit EU-Pass: ca. 4 Wochen nach Anfrage

Es besteht tatsächlich für Sie die Chance solch ein liebes Geschöpf in Ihre Familie aufnehmen zu können, wenn Sie sich all unserer Kriterien bewusst sind, nach denen wir einen unserer Schützlinge vermitteln.

Die Grundbedingungen sind, ein großes liebevolles Herz, sehr viel Zeit für die Eingewöhnungsphase und die dafür erforderliche Geduld. Das ist schon einmal das Wichtigste! Dann kommen noch die erforderlichen Randbedingungen dazu: Das Einverständnis des Vermieters, die Einigkeit der ganzen Familie über die Anschaffung eines Lebewesens usw. Dies alles würden wir gern in einer persönlichen Unterhaltung mit Ihnen besprechen.

Da Max ein sehr sozialer und kontaktfreudiger Hund ist wären auch hier in Deutschland Hundekontakte sehr wichtig für seine weitere positive Entwicklung. Und keine Angst, sollte der Schatz bei Ihnen einziehen, dann stehen Sie nicht alleine da. Wir bleiben ihre Ansprechpartner und sind auch im Notfall für Sie erreichbar.

Wenn Sie denken, dass sie der richtige Mensch oder die perfekte Familie für unser süßes Mäxchen sind, dann melden Sie sich doch bitte einfach bei ErikaLinda oder Tina.