GOTT HAT DEN MENSCHEN DIE TIERE ANVERTRAUT

ER HAT SIE IHNEN NICHT AUSGELIEFERT

Rüde "Max" (1)

"Ich bin Max und suche ein neues Zuhause"

Als unsere Tierschützerin Carmen Issar unseren kleinen Max aufgriff, befand er sich direkt neben einer vielbefahrenen Schnellstraße. Eine hochgefährliche Situation für einen kleinen Hund. Er war vollkommen verunsichert, ganz alleine und wusste nicht wohin er sollte.

Max 1 01


Offenbar war der junge Mann schon seit geraumer Zeit ohne menschliche Fürsorge auf der Straße unterwegs gewesen, denn sein Fell war vollkommen verfilzt, und somit musste er erst einmal komplett geschoren werden. Ansonsten zeigte aber die Untersuchung beim Tierarzt, dass unser kleiner Max völlig gesund ist.



Max ist ein vergnügter freundlicher kleiner Hundejunge, der allerdings aktuell keinen festen Wohnsitz hat.


Hier ein paar Daten zu unsererm Max:

Geschlecht: männlich  
Max 1 10
Rasse: Mischling
Größe: klein
Alter: Mai 2015
Gewicht: k.A.
Geimpft: JA
Gechipt: JA
Entwurmt: JA
Kastriert: Ja
Schutzgebühr: 380,- Euro
Aktueller Aufenthaltsort: Rumänien
Ausreise/Vermittlung: ca. 4 Wochen nach Anfrage

Und daher suchen wir nun für diese kleine Fellnase auf diesem Wege ein neues schönes Zuhause hier in Deutschland mit Menschen, die ihm Zuneigung und Liebe entgegenbringen und ihm ein warmes Körbchen anbieten möchten..

Wenn sie sich in unseren kleinen liebenswerten Max verguckt haben, dann sind für eine Adoption nur noch ein paar Voraussetzungen zu beachten:
Erstens - ein großes liebevolles Herz.
Zweitens - sehr viel Zeit und die notwendige Geduld für die Eingewöhnungsphase.
Das ist schon einmal das Wichtigste. Dann kommen noch die erforderlichen Randbedingungen dazu:
Das Einverständnis des Vermieters, die Einigkeit der ganzen Familie über die Anschaffung eines Lebewesens, usw. Aber das würden wir dann alles bei einem persönlichen Gespräch mit Ihnen besprechen.

Wenn Sie also denken, dass sie der richtige Mensch oder die perfekte Familie für unseren Max sind, dann melden Sie sich doch bitte einfach bei ErikaLinda oder Tina.