GOTT HAT DEN MENSCHEN DIE TIERE ANVERTRAUT

ER HAT SIE IHNEN NICHT AUSGELIEFERT

Welpe "Peddy"

Peddy der kleine Glückspilz

Auch der kleine Peddy ist auch ein so genannter ‚Wegwerfwelpe‘ aus Rumänien.
Der kleine Schatz wurde einfach auf einer Müllhalde entsorgt.

Peddy 24


Zum Glück kennen unsere Tierschützer den Müllplatz, denn hier werden sehr oft Hunde einfach weggeworfen.


 


So wurde unser kleiner Glückpilz noch rechtzeitig gefunden und konnte in Sicherheit gebracht werden.


Hier ein paar Daten zu unserem Peddy:

Geschlecht: männlich Peddy 23
Rasse: Mischling
Größe: klein - mittel
Alter: geb. Dezember 2016
Gewicht: k.A.
Geimpft: JA
Gechipt: JA
Entwurmt: JA
Kastriert: Nein
Schutzgebühr: 350,- Euro
Aktueller Aufenthaltsort: Rumänien
Ausreise mit EU-Pass: ca. 4 Wochen nach Anfrage

Nun sucht der goldige Zwerg hier in Deutschland sein großes Glück, aber diesmal bei verantwortungsvollen, tierlieben und herzlichen Menschen.

Denn trotz aller Lieblosigkeit, die Peddy erfahren musste, hat er die Liebe zu den Menschen nicht verloren.

Vielleicht möchten Sie unserem Peddy zeigen, dass es auch Menschen gibt, die sich liebevoll um einen kleinen Hund kümmern können und die sein Vertrauen rechtfertigen.

Dann melden Sie sich doch bitte einfach bei ErikaLinda oder Tina.

 

 


Hier noch die Bitte eines kleinen Hundes,
stellvertretend auch für alle unsere
kleinen Welpen und Hundekinder ...


 

„Ich hätte da doch noch einen kleinen Wunsch...

 

Bitte seid euch der Verantwortung für mich bewusst. Ich wäre wirklich sehr traurig, wenn ich mich erst einmal an euch gewöhnt hätte aber dann wieder gehen müsste, nur weil es doch ‚nicht gepasst hat‘.

 

Deswegen ist es meinen Vermittlern sehr wichtig, dass ein ausführliches Vorgespräch stattfindet.
Und sollte die darauffolgende Vorkontrolle positiv sein, dann könnte es sein, dass ich mein kleines Köfferchen packen darf und bei euch einziehen werde.

 

Sehr schön wäre es auch, wenn ihr mir den Besuch einer Hundeschule ermöglicht, damit ich ganz viel lerne und vor allem der Kontakt zu meinen Artgenossen gefördert wird. Denn es ist meinen Betreuern sehr wichtig, dass ihr auch mit einem Hund im 'besten Alter' problemlos zurechtkommt und somit eine Freundschaft fürs Leben entsteht.“

 


Nun, wir denken, diesen Wunsch kann man ihm sicher nicht abschlagen, denn …

Sie erwartet ein liebenswerter Zeitgenosse, der nur darauf wartet mit Ihnen zusammen in eine glückliche Zukunft zu starten.