Pflegestellen gesucht

Sie verfügen über Hundeerfahrung und ausreichend Zeit? Dann bewerben Sie sich doch als Pflegestelle für unsere Schützlinge. Wir suchen immer Menschen, die unsere Fellnasen aufnehmen können, bis wir ein Forever-Home gefunden haben.

Unsere Hunde sind grundsätzlich sehr sozial und kommen mit Artgenossen gut zurecht. Auch bereits vorhandene Tiere im Haushalt sind grundsätzlich unproblematisch. Selbstverständlich wird die Auswahl des neuen Schützlings auf Sie und die Gegebenheiten abgestimmt.

Wichtig:
Die Hunde haben in ihrem Leben nicht viel kennengelernt. Sie sind eventuell noch nicht stubenrein – und Leinenführigkeit ist ihnen oftmals ein „Fremdwort“. Zudem werden sie Zeit und Ruhe brauchen, um sich auf die neue Situation einzustellen.

Helfen Sie uns, unseren Fellnasen die Chance auf ein neues, artgerechtes Leben zu eröffnen. Ein Leben mit eigenem Körbchen und mit liebevollen Menschen! Werden Sie Pflegestelle.

Etwaige Kosten für eine medizinische Versorgung des Hundes werden von uns getragen. Stellt die Pflegestellen das Futter für einen Hund, freuen wir uns natürlich sehr, ist aber keinesfalls Voraussetzung.

Wenn Sie sich vorstellen können, einen unserer Schützlinge aufzunehmen, dann sprechen Sie uns bitte an!

Kontakt:
Linda Pelzer, 1. Vorsitzende
Telefon: 02622 – 169609
E-Mail: linda.pelzer(at)angelsfordogs.de