Hündinnen (ab 1 Jahr)

Genau wie unsere „Jungs“ haben auch unsere reizenden „Ladies“ schon einiges mitgemacht. Auch sie waren zur Tötung vorgesehen und konnten von uns gerade noch rechtzeitig aus der Tötungsstation gerettet werden. Unser Partner vor Ort, Marian, brachte sie zum Tierarzt, wo sie direkt medizinisch versorgt wurden. Nun sind auch sie in Sicherheit und warten auf ihre(n) Herzensmenschen.

Aktualisiert am 09.12.2019


Seit 07.12. auf Pflegestelle in DE:
Links: Editha, ca. 3-4 Jahre, ca. 30 cm groß
Ab 14.12. auf Pflegestelle in DE:

Rechts: Ruby
, geb 2016/17, ca. 35-40 cm, sehr zierlch, mag ihre Artgenossen, freundlich zu Menschen


Neuzugang: Links – Biggy, ca. 3-4 Jahre, ca. 30 cm groß
Neuzugang: Rechts: Lotta, ca. 3-4 Jahre, ca. 30 cm groß


Neuzugang – Links – Mura, ca. 1,5 Jahre, mittelgroß
Rechts: Ginger, geb. 15.12.18, mittelgroß, mag Hunde und Katzen, würde einen tollen Familienhund abgeben


Alle unsere Hündinnen sind geimpft, entwurmt, gechipt, kastriert und haben einen gültigem EU-Pass. Die Schutzgebühr beträgt 380,00 €.

Wenn eine unserer 4beinigen Ladies Ihr Herz erobert hat, melden Sie sich bitte bei uns telefonisch oder per E-Mail. Nach einer positiven Vorkontrolle, Einverständniserklärung des Vermieters und Einigkeit im Familienkreis könnte sie bald bei ihnen einziehen.

Bitte bedenken Sie auch, dass unsere Hunde schon viel mitgemacht und viel Leid erlebt haben. Geben Sie Ihrem neuen Familienmitglied Zeit, sich einzuleben, Vertrauen zu fassen, die neuen Eindrücke zu verarbeiten und ein Gehör für die neue, fremde Sprache zu entwickeln. Sie wird es Ihnen danken und Sie niemals enttäuschen.

Kontakt:
Katja Heun : 0157-75180380, katja.heun(at)angelsfordogs.de
Linda Pelzer : 02622 – 169609, linda.pelzer(at)angelsfordogs.de