Hündinnen (ab 1 Jahr)

Genau wie unsere „Jungs“ haben auch unsere reizenden „Ladies“ schon einiges mitgemacht. Auch sie waren zur Tötung vorgesehen oder mussten auf der Straße um ihr Überleben kämpfen. Nun sind auch sie in Sicherheit und warten auf ihre(n) Herzensmenschen.

Aktualisiert am 17.11.2021

Unsere Hunde finden Sie auch auf Facebook


Auf Pflegestelle in Deutschland / Demnächst auf Pflegestelle in Deutschland

MIRA, unser „Rennschlitten“, geb. 01.08.2019, klein

Mira ist eine kleine, lustige, liebenswerte und lebensfrohe Hündin, die derzeit noch teilweise im Rolli durch das Leben saust. Nach einer erfolgreichen Wirbelsäulen-Operation sind der Tierarzt und die Physiotherapeuten zuversichtlich, dass die kleine Maus wieder alleine laufen können wird – auf 3 und mit etwas Glück auch auf allen 4 Beinen. Deshalb suchen wir für Mira Menschen, die sie liebevoll aber konsequent erziehen und auch die „Zuhause-Reha-Übungen“ mit ihr fortführen. Denn das Licht am Ende des Tunnels ist schon zu sehen. Mira kann bei ernsthaftem Interesse auf ihrer Pflegestelle bei Koblenz besucht werden.


MIGNON, geb. 21.06.2014, ca. 30 cm

Mignon wurde seinerzeit in Ungarn einfach im Tierheim abgegeben. Seit 10 Tagen ist sie nun auf unserer Pflegestelle im Bergischen Land. An mangelndem Selbstbewusstsein fehlt es ihr wahrlich nicht, sie hat die 4beinigen Jungs ihrer Pflegestelle schon fest im Griff. Und dennoch ist sie eine Schmusebacke, die es liebt, zu kuscheln. Kinder sind kein Problem, sollten aber verständig genug sein um zu wissen, dass ein Hund nicht dauernd angetatscht werden möchte sondern auch seine Ruhe braucht.

Wir wünschen uns für Mignon ein Zuhause, wo sie die Zeit bekommt, Vertrauen zu den Menschen zu fassen. Ein Zuhause, das sie liebevoll aber konsequent erziehen wird und nicht gleich alles hinschmeißt, wenn Mignon versucht, ihren Kopf durchzusetzen. In einem Satz gesagt: wir suchen ihr Für-immer-Zuhause.


Noch nicht in Deutschland

PANDORA, ca. 2 Jahre, etwa 40 cm

Diese kleine Fellnase ist eine der Seelchen, für die es nicht leicht sein wird, ein Zuhause zu finden. Dora lebte auf der Straße, bis sie von befreundeten Tierschützern unserer rumänischen Angels gefunden wurde. Nun hat sie erstmal einen Rolli bekommen, mit dem sie endlich laufen kann, denn: sie hat keine Hinterläufe mehr. Was auch immer sie erlebt hat – sie ist trotzdem eine unglaublich freundliche Hündin, sowohl Mensch als auch Tier gegenüber. Und ob Hinterbeine oder nicht: auch sie hat ein wundervolles Zuhause verdient – bei Menschen, die sie so lieben und nehmen, wie sie ist.


LETTI – ca. 3 Jahre, 40 cm

Das ist die kleine Ungarin Letti. Menschen mit Herz haben sie vor einigen Monaten auf einer Müllhalde gesehen, gesichert und ins dortige Tierheim gebracht. So konnte sie erst einmal in Ruhe ihre Welpen zur Welt bringen, die mittlerweile alle ein Zuhause gefunden haben, und sich erholen. Nun ist es an der Zeit, dass auch diese bezaubernde kleine Fellnase ihr Glück findet. Wir wünschen uns für Letti ein Zuhause, wo sie die Zeit bekommt, Vertrauen zu den Menschen aufzubauen. Ein Zuhause, das sie liebevoll und konsequent erziehen wird und nicht gleich bei der ersten Herausforderung alles hinschmeißt. Zusammengefasst: wir suchen ihr Für-immer-Zuhause.


DAISY – ca. 1 Jahr, etwa 45 cm

Daisy folgte unseren rumänischen Angels auf der Straße bis zum Shelter. Nun ist sie dort erstmal in Sicherheit. Sie wird gehegt und gepflegt, bekommt alles, was sie braucht. Mit den anderen Hunden versteht sie sich prima, Menschen ggü. ist sie freundlich. Wir wünschen uns für Daisy ein Zuhause, wo sie in Ruhe ankommen und Vertrauen zu den Menschen aufbauen kann. Ein Zuhause, das sie liebevoll und konsequent erziehen wird und nicht gleich bei der ersten Herausforderung aufgibt und alles hinschmeißt. Kurzum: wir suchen ihr Für-immer-Zuhause.


ZUZU, 14 Monate, mittelgroß

Zuzu ist eine sehr zurückhaltende und ängstliche Junghündin. Aktuell lebt sie in Rumänien auf einer Pflegestelle. Für Zuzu suchen wir Menschen mit sehr viel Einfühlungsvermögen und einem guten „Gespür“ für ihre Bedürfnisse. Sie braucht ein Zuhause, in dem sie Ruhe hat, zur Ruhe kommen kann und auf keinen Fall bedrängt wird. Ein Hunde-sicherer Garten, in dem sie sich bewegen kann, wäre perfekt und ein souveräner Ersthund, an dem sie sich orientieren könnte, eine große Hilfe.


ELIZA, ca. 4-5 Jahre, ca. 45-55cm

Liebe Zweibeiner, ich bin Eliza, einer von den Angels-Hunden, der noch bei Marian und Anca lebt. Auch ich gehöre zu den Fellnasen, die aufgrund ihrer Ängstlichkeit lange Zeit nicht zu vermitteln waren. Jetzt sieht das schon anders aus – ich habe mit und bei Marian und Anca hart an mir gearbeitet und so große Fortschritte gemacht, dass ich mich jetzt endlich um ein Zuhause kümmern kann. Also ich suche: Menschen mit viel Liebe und viel Geduld, mein eigenes Körbchen, Unterstützung in meinem Lernprozess, usw. Kurz gesagt: eine prima WG mit 2beinern, wo ich Hund sein und denen ich mein Herz bedenkenlos für den Rest meines Lebens schenken darf. Hundeschule wäre bestimmt auch ganz gut – also nach einer Eingewöhnungsphase, nicht sofort. Ach ja, ich muss euch noch darauf hinweisen, dass ich mich mit meinen Kumpels gut verstehen, aber mit Katzen und Kindern nicht so die Erfahrung habe.


Alle unsere Hündinnen sind geimpft, entwurmt, entfloht, gechipt, kastriert und haben einen gültigen EU-Pass. Die Vermittlung erfolgt gegen Schutzgebühr.

Wenn eine unserer 4beinigen Ladies Ihr Herz erobert hat, melden Sie sich bitte bei uns telefonisch oder per E-Mail. Nach einer positiven Vorkontrolle, Einverständniserklärung des Vermieters und Einigkeit im Familienkreis könnte sie bald bei ihnen einziehen.

Bitte bedenken Sie auch, dass unsere Hunde schon viel mitgemacht und viel Leid erlebt haben. Geben Sie Ihrem neuen Familienmitglied Zeit, sich einzuleben, Vertrauen zu fassen, die neuen Eindrücke zu verarbeiten und ein Gehör für die neue, fremde Sprache zu entwickeln. Sie wird es Ihnen danken und Sie niemals enttäuschen.

Kontakt zu uns
E-Mail: angelsfordogs(at)gmx.de – oder nutzen Sie unser Kontaktformular
SMS oder WhatsApp: +49 151 64627863
Telefonisch: +49 151 64627863