Hündinnen (ab 1 Jahr)

Genau wie unsere „Jungs“ haben auch unsere reizenden „Ladies“ schon einiges mitgemacht. Auch sie waren zur Tötung vorgesehen und konnten von uns gerade noch rechtzeitig aus der Tötungsstation gerettet werden. Unser Partner vor Ort, Marian, brachte sie zum Tierarzt, wo sie direkt medizinisch versorgt wurden. Nun sind auch sie in Sicherheit und warten auf ihre(n) Herzensmenschen.

Aktualisiert am 31.05.2020


Auf Pflegestelle in Deutschland


Noch in Rumänien

RESERVIERT // Cora, ca. 2-3 Jahre und etwa 40 cm Schulterhöhe

Ich bin Cora und gehöre zu den Glücklichen, die eine 2. Chance bekommen haben. Gerade noch war ich in Slatina und stand auf der Liste für Tötungen in den nächsten Tagen. Doch plötzlich erschienen 2 Engel – anders kann ich sie nicht nennen – und nahmen mich mit, raus aus dieser schrecklichen Umgebung. Zusammen mit 5 anderen Hunden wurde ich in Sicherheit gebracht. Zum 1. Mal in meinem Leben fühlte ich mich geborgen, bekam mein eigenes Futter und Streicheleinheiten. Und jetzt soll ich auch noch eine eigene Familie, ein eigenes Körbchen bekommen – in einem fernen Land, gut 2.000 km weg von Rumänien. Den langen Weg nehme ich gerne auf mich, um jemandem mein Herz für immer zu schenken. Hoffentlich dauert es nicht so lange, bis ich reisen kann – ich bin schon sooo aufgeregt und meine wenigen Habseligkeiten sind ratzfatz gepackt!


Fritzi, ca. 4 Jahre, Schulterhöhe 55-60 cm

Hallo Welt da draußen – ich bin die Fritzi! Bis heute hatte ich nichtmal einen Namen, der ist noch ganz frisch – und ich freue mich sehr darüber. Vor ein paar Tagen streifte ich noch alleine, traurig und hungrig durch die Straßen und über die Felder bei Valcea. Dann fanden mich die beiden 2beiner, die Anca und Marian heißen und nahmen mich mit zu sich. Endlich bin ich nicht mehr alleine und auf mich gestellt – und muss auch keinen Müll mehr fressen, um überhaupt mal etwas satt zu sein. Das Leben hat also doch mehrere Seiten – und diese hier ist schon voll toll für mich.

Allerdings haben mir die beiden 2beiner quasi einen „Floh ins Ohr“ gesetzt. Sie brachten mich zum Träumen bei dem Ausblick, dass es Menschen gibt, die genau mich suchen, Menschen, die mich lieben und alles tun werden, um mich glücklich zu machen. Menschen, die nur darauf warten, dass ich ihr Leben bereichern darf. Und wenn dieser Traum in Erfüllung geht, dreh ich vor Freude am Rad! Also los, findet mich bitte mega flott, meine Herzensmenschen – ich warte nun sehnsüchtig auf euch!!!! Ein Video von mir findet ihr unten.

Wichtig: Bitte rechnen Sie damit, dass Fritzi eine Eingewöhnungszeit brauchen wird, um wirklich „anzukommen“.


Alle unsere Hündinnen sind geimpft, entwurmt, gechipt, kastriert und haben einen gültigen EU-Pass. Die Schutzgebühr beträgt 380,00 €.

Wenn eine unserer 4beinigen Ladies Ihr Herz erobert hat, melden Sie sich bitte bei uns telefonisch oder per E-Mail. Nach einer positiven Vorkontrolle, Einverständniserklärung des Vermieters und Einigkeit im Familienkreis könnte sie bald bei ihnen einziehen.

Bitte bedenken Sie auch, dass unsere Hunde schon viel mitgemacht und viel Leid erlebt haben. Geben Sie Ihrem neuen Familienmitglied Zeit, sich einzuleben, Vertrauen zu fassen, die neuen Eindrücke zu verarbeiten und ein Gehör für die neue, fremde Sprache zu entwickeln. Sie wird es Ihnen danken und Sie niemals enttäuschen.

Kontakt:
Katja Heun : 0157-75180380, katja.heun(at)angelsfordogs.de
Linda Pelzer : 02622 – 169609, linda.pelzer(at)angelsfordogs.de