Welpen / Junghunde (bis 1 Jahr)

Unsere Jüngsten hatten keinen guten Start ins Leben: weggeworfen wie Müll, ausgesetzt – und teilweise viel zu früh von der Mutter getrennt – mussten sie um ihr Leben kämpfen. Dank unserer Angels vor Ort konnten die kleinen Fellknäuel gerettet und vom Tierarzt direkt medizinisch versorgt werden. Nun sind sie in Sicherheit und warten auf ihre(n) Menschen, mit denen sie gerne die große weite Welt, entdecken und erobern wollen.

Aktualisiert am 10.05.2022

Unsere Hunde finden Sie auch auf Facebook


Auf Pflegestelle in DE /Demnächst auf Pflegestelle in DE

NELLY, geb. 25.07.2021, z. Z. 65 cm (wächst noch!)

Ich bin Nelly, 10 Monate alt und… nun ja… bin jetzt ein großes kräftiges Mädchen, denn ich habe immer einen guten Appetit. Bin gesund, bildhübsch und voller Lebensfreude, eben ein echter Sonnenschein. Ich habe schon viel gelernt, war brav in der Hundeschule und bin sehr intelligent. Ich liebe alles und jedes, egal ob zwei- oder vierbeinig, Kinder sind meine Spielkameraden. Es war nicht abzusehen, wie groß ich mal werde und vor allem, wie kräftig ich bin. Die Angels sagen, mit 10 Monaten wäre ich wohl in einer „pubertären Junghundphase“ – und das ist für meine jetzige Familie ein Problem, mit dem sie nicht klar kommen. Habe ja schon eine Schulterhöhe von 65cm. Nicht falsch verstehen… ich höre sehr gut, kenne alle Grundkommandos und bin auch schon sehr gut abrufbar. Aber manchmal…. ja dann habe ich Schmetterlinge im Bauch und Bien´chen im Kopf, und dann vergesse ich alles und düse los, vergesse das ich jemanden an der Leine habe und…na ja ihr wisst schon! Nun, ich brauche eine neue Familie die das alles versteht und mir mit einer liebevollen Konsequenz klar macht, wie ich mich benehmen soll. Wenn ihr euch dieses Abenteuer mit mir vorstellen könnt und Freude daran habt, einen Junghund entsprechend zu führen, dann meldet euch. Bis dahin einen feuchten Hundekuss von mir, eure Nelly.


Unsere Welpen/Junghunde (noch im Ausland)

LENA, geb. Jun/Jul 2021, z.Z. ca. 45 cm (wächst noch!)

Ich bin Lena und suche auf diesem Weg meine(n) Mensch(en). Aktuell bin ich in Österreich bei einem Freund von den Angels, also gar nicht weit weg von Deutschland. Was es über mich zu wissen gibt? Ich bin einfach nur toll! Ich mag Menschen, meine Artgenossen, spiele gerne, entdecke halt einfach die Welt und wie schön das Leben ist. Nun fehlt mir nur noch jemand, der mich auf meinem Lebensweg begleiten wird. Ok, etwas Erziehung sollte schon sein, ich bin ja noch jung. Dafür bekommt „Jemand“ aber auch MICH mit meinem ganzen Herz.


JOSY / BONNY / TYSON / TYRON / THIAGO – geb. ca. Dezember 2021, werden gut mittelgroß

Unsere 5 „kleinen“ Fellnasen sind Geschwister. Sie wurden gemeinsam von unseren rumänischen Angels auf der Straße gefunden. Sie sind zwar noch etwas vorsichtig, aber trotzdem sehr offen – und auch neugierig. Mit Hunden verstehen sie sich alle prima, auch Kinder sind kein Problem. Die Geschwister können jederzeit nach DE reisen, es fehlt nur ihr eigenes Körbchen bei ihren Menschen.


TIANA und Tochki, geb. Juli/August 2021, werden ca. 55(+) cm

Tiana und Tochki wurden von unseren rumänischen Angels auf der Straße gefunden und gesichert. Sie sind zwar noch etwas vorsichtig, aber trotzdem sehr offen – und auch neugierig. Mit Hunden verstehen sie sich prima, auch Kinder sind kein Problem. Die beiden Fellnasen können jederzeit nach DE reisen, es fehlt nur ihr eigenes Körbchen bei ihren Menschen. Sie müssen nicht gemeinsam vermittelt werden, Einzelvermittlung ist ebenfalls möglich.


Funny / Ginny / Sissi, geb. ca. 08/2021, z.Z. ca. 38 cm

Die Schwestern wurden von unseren Tierschützern auf der Landstraße aufgefunden. Sie sind zwar noch etwas vorsichtig, aber trotzdem sehr offen – und auch neugierig. Mit Hunden verstehen sie sich prima, auch Kinder sind kein Problem. Die kleinen Fellnasen können jederzeit nach DE reisen, es fehlt nur ein eigenes Körbchen bei ihren Menschen.


Alle unsere Welpen und Junghunde sind geimpft, entwurmt, entfloht, gechipt und haben einen gültigen EU-Pass. Aufgrund ihres noch jungen Alters sind die meisten noch nicht kastriert. Die Vermittlung erfolgt gegen Schutzgebühr.

Wir empfehlen, mit den Welpen/Junghunden eine Hundeschule zu besuchen. Gerade die Jungspunde haben noch viele Flausen im Kopf.

Eine(r) der Jüngsten hat gerade Ihr Herz zum Schmelzen gebracht und es im Sturm erobert? Dann melden Sie sich bitte bei uns telefonisch oder per E-Mail. Nach einer positiven Vorkontrolle, Einverständniserklärung des Vermieters und Einigkeit im Familienkreis könnte er/sie bald bei ihnen einziehen.

Bitte beachten Sie, dass unsere Welpen und Junghunde schon viel mitgemacht haben. Obwohl sie noch so jung sind brauchen sie Zeit, sich einzuleben, Vertrauen zu fassen, die neuen Eindrücke zu verarbeiten und ein Gehör für die neue, fremde Sprache zu entwickeln. Geben Sie ihnen die Zeit.

Kontakt zu uns
E-Mail: angelsfordogs(at)gmx.de – oder nutzen Sie unser Kontaktformular
SMS oder WhatsApp: +49 151 64627863
Telefonisch: +49 151 64627863